Interview für den Teesalon Madame wu in Linz

Ich durfte 2018 für den Linzer Teesalon Madame Wu das neue Geschirr anfertigen. Nach den ersten Vorgesprächen startete ich direkt mit der Entwicklung mehrerer Prototypen. Nach deren Fertigstellung testeten wir im Teesalon alle um die Unterschiede in der Handhabung und dem Gießverhalten festzustellen. Nach kleinen Änderungen an Größe und Ausguss konnte die Optimale Teekanne hergestellt werden. Diese schlägt nicht unter, ist an das verwendete Teesieb angepasst, lässt sich gut Tragen und Handhaben, jeder Deckel passt auf jede Kanne und sie sind für den Abwasch im Geschirrspüler bestens geeignet.

 

 


So findet man mich

 

 

Julian Meindl

Kirchenplatz 11,

A-4070 Eferding

+43664/9138094

office@jm-keramik.com

UID: ATU71845907

 

oder 

 

in Facebook unter:https://www.facebook.com/JM.Keramikundofenbau/



Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz